NEW HOME – Bombarda House Lisbon

One semester in Lisbon

Eine Wohnung zu buchen war anfangs nicht ganz so einfach. Wir haben bei http://www.uniplaces.com gesucht und auch viele schöne Zimmer bzw Wohnungen gesehen, die aber entweder schon vergeben, zu teuer oder zu klein waren. Als ich fast das Handtuch geworfen und nach Zelten gegoogelt habe, hat Kristina dieses Schmuckstück für uns beide entdeckt. Innerhalb von ein paar Stunden war es dann gebucht und ein ganzer Felsbrocken ist vom Herzen gefallen… Flug, Uni und Wohnung standen also endlich fest.

Und dann kommen wir an und es ist einfach mal noch so viel besser, als wir erwartet haben… Die Lage ist perfekt, gegenüber ein Lidl, die Metro um die Ecke und nur junge Leute im Haus, die jede zwei Nacht zum Tag machen. Natürlich wohnen wir im 5. Stock, aber mit einem Aufzug (sogar aus Glas) ist das ja überhaupt kein Problem 😉 Kristina und ich haben eine ganze Wohnung mit Bad und eigener Küche. Als Überraschung gab es noch einen Sessel, Küchentisch, Schrank, Kommoden und die Couch ist sogar eine Schlafcouch. Und dann auch noch top renoviert! 🙂 Was soll ich sagen, ich liebe unser Bombarda House. Unsere selbsternannte Dachterasse wurde uns leider kurzerhand wieder entnommen, denn es ist wohl in Portugal nicht gerne gesehen, wenn man auf dem Dach chillt…

IMG_2554IMG_4486IMG_4488IMG_4588IMG_4452

The Kristina-Laura- Apartment

Unsere Nachbarn denken ja, dass wir ständig Besuch von einem Haufen gackernder Mädels haben, dabei sind es eigentlich nur Kristina und ich 😀 …  Wir lieben unser mini Babywaschbecken sehr und die Fliesen drum herum!! Die Küche mögen wir auch, obwohl sie nur mit dem allernötigsten ausgestattet ist. Wir mögen auch ganz besonders unsere French Press, die leider nicht mehr in meinen Koffer gepasst hat und bei Ikea besorgt werden musste. Aber man kann nicht in Worte fassen wie sehr sich diese 9,00 Euro gelohnt haben. Oder Kristina? Aber was wäre auch eine Welt ohne Kaffee?

Für alle die, die nicht wissen wo sie in Lissabon unterkommen können, sollten sich das mit dem East Lisbon Bombarda House echt mal durch den Kopf gehen lassen, denn es ist wirklich eine Erfahrung wert. Hab ich jetzt eigentlich tatsächlich den Pool vergessen? Oh jo! Also unten gibt es noch eine Art Garten mit einem süßen Pool zum plantschen und vielen Sitzgelegenheiten. Hach, es wird Zeit für den Sommer!

IMG_2522IMG_2525IMG_2533IMG_5226IMG_4422IMG_4594

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s